Herzlich Willkommen im Freizeitpark Plohn

(Antworten auf häufige Fragen findet ihr auch in unseren FAQs)

3G-Regelung

Für Euren Besuch im Freizeitpark Plohn gilt seit 16.9.2021 die 3G-Regelung, dies bedeutet:

Für alle Besucher über 16 Jahren ist ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) erforderlich. Dieser muss am Einlass zusammen mit einem Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis) vorgelegt werden.

Kleinkinder, Kita-Kinder und Schüler
Alle Kleinkinder, Kita-Kinder und Schüler unterliegen keiner Testpflicht und benötigen auch keinen Nachweis irgendeiner Form.

Die Testbefreiung für o. g. Gruppe gilt auch in den Herbstferien und für Gäste aus anderen Bundesländern.

Impfnachweis
Impfnachweise können digital (Cov-Pass App o.ä.) oder in Papierform vorgelegt werden und gelten ab dem 15. Tage nach der Zweitimpfung.

Genesungsnachweis
Nachweis durch ein ärztliches Attest über eine per PCR-Test bestätigte Infektion (mind. 28 Tage alt, aber nicht älter als 6 Monate). Ein einfacher Antigenschnelltest ist nicht ausreichend!

Genesene Geimpfte
Genesene Geimpfte gelten schon nach der Erstimpfung als vollständig geimpft. Bitte bringen Sie ihren Impfnachweis sowie das ärztliche Attest über die nachgewiesene Genesung mit.

Corona-Test
Tests müssen von einer offiziellen Stelle durchgeführt worden sein und dürfen maximal 24 Stunden (PCR-Test: 48 Stunden) alt sein. Auch vom Arbeitgeber abgestempelte und unterschriebene Tests gelten.

Auch für Eure Besuche nach dem Wegfall der kostenfreien Bürgertest bieten wir Euch eine kostengünstige Möglichkeit vor Ort. Alle ungeimpften Gäste über 16 Jahren haben die Möglichkeit, auf unserem Parkplatzgelände unter Aufsicht von zertifiziertem Personal einen Selbsttest durchzuführen, welcher Euch den Besuch im Freizeitpark unter 3G ermöglicht. Der Test wird gestellt und wird zum Selbstkostenanteil von 2,50 € pro Person abgerechnet und muss in bar vor Ort entrichtet werden.

Öffnungszeiten Testzentrum auf dem Parkplatzgelände:

Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Mo - Fr (sächs. Herbstferien) 9.00 - 13.00 Uhr

Sa - So 9.00 - 13.00 Uhr

Hinweis: Der vor Ort angebotene überwachte Selbsttest gilt ausschließlich für den Besuch im Freizeitpark Plohn und wird nicht innerhalb der geltenden 24 h in anderen Einrichtungen anerkannt. Hier kann es je nach Andrang zu Wartezeiten kommen. Wir empfehlen daher die Nutzung einer Testmöglichkeit in der Heimatregion vor Anreise!

Termintickets

Für den Besuch im Freizeitpark Plohn benötigt ihr zusätzlich ein termingebundenes Tagesticket. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen benötigen Kleinkinder von 0-3 Jahren und Saisonkartenbesitzer aktuell KEIN zugebuchtes Freiticket für den gewünschten Besuchstag mehr. Inhaber eines Gutscheines bzw. einer undatierten Tageskarte buchen bitte für den gewünschten Besuchstag ein Freiticket in unserem Ticketshop.

Für den Besuch im Freizeitpark Plohn gilt neben dem gültigen, tagesdatierten Online-Ticket seit 31. August 2021 einen Mundschutzpflicht in geschlossenen und überdachten Bereichen sowie auf ausgewiesenen Fahrgeschäften.

Die wichtigsten Fragen haben wir hier für Euch zusammengefasst: FAQs zum Saisonstart

Damit alle unsere Gäste ihren Parkaufenthalt genießen können, beachtet bitte unsere Hygiene- und Schutzhinweise.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Euer Freizeitpark Plohn